Aktuelles

Silent Night in St. Maria am 17. Juni 2018

Wir haben noch mal einen freien Sonntag bekommen, um am 17. Juni 2018 eine Silent Night in der wunderschönen Kirche St.Maria feiern zu dürfen!

Tango Silent Night in St. Maria in Stuttgart

Die alte Kirche St. Maria wird derzeit renoviert und im Zuge der Neugestaltung ist der Kirchenraum offen für ungewöhnliche Nutzungen. Im Moment sind die Kirchenbänke ausgebaut und es liegt ein Holzboden darin. Letztes Jahr waren wir bereits ein Mal zu Gast in der herrlichen Kirche und wir freuen uns auf ein Wiedersehen...

Während der Silent Night steht uns die Kirche in ihrer ganzen Größe zur Verfügung. Es wird eine kleine Auswahl an Getränken geben, aber ansonsten nur uns und den sakralen Raum plus ein wenig Lichtgestaltung. 

Wie immer bei einer „Silent Night“ verzichten wir auf Gespräche in verbaler Form. Dafür gibt es ausgesuchte Musik, die dem Anlaß entsprechend besinnlich ist und mit dem besonderen Ort in Dialog treten wird. Bitte achtet die Stille und öffnet Euch für die zahlreichen Begegnungsmöglichkeiten außerhalb der Sprache...

Liane wird sowohl traditionelle Musik spielen, aber auch klassische Musik und passende Non Tango-Stücke dazumischen.

Datum: Sonntag, der 17. Juni 2018
Uhrzeit: ab 20 Uhr
Eintritt frei, jedoch Spende erbeten
Ort: St. Maria, Tübinger Str. 36, 70178 Stuttgart

Start des neuen Anfängerkurses am 25. Juni 2018

Der neue Anfängerkurs Tango Argentino beginnt am Montag, den 25. Juni 2018 um 18 Uhr. Wenn Ihr Interesse habt, meldet Euch einfach bei uns :-)

Tango Argentino in Stuttgart lernen

Wer sich auf gemeinsame Bewegung in der Musik und Kommunikation im (Tanz)Paar einlassen möchte, kann im Anfängerkurs die wichtigsten Grundlagen kennenlernen. Wir vermitteln Euch ein Gefühl für den Tango Argentino und seine Besonderheiten. Dabei ist uns vor allem die Kommunikation im (Tanz)Paar wichtig, denn ohne Kommunikation läuft im Tango gar nichts :-).

Neben der Umarmung und dem gefühlvollen Gehen werden wir die bekanntesten und auf der Tanzfläche am häufigsten verbreiteten Bewegungsfolgen anschauen. Im Zentrum steht jedoch immer das Prinzip von Führen und Folgen, mit dem wir uns intensiv beschäftigen werden.  

Einzelpersonen können sich gerne bei uns melden, wir bemühen uns um eine/n Tanzpartner/in. Wendet Euch bei Fragen gerne an uns - Tango ist für jeden erlernbar :-).

Beginn: Montag, 25. Juni 2018
Uhrzeit: 18 bis 19.30 Uhr
Kosten: 130,- Euro (8 x 1,5 Stunden, Ermäßigung auf Anfrage)
Ort: CIELO, Dornhaldenstr.10/1, 70199 Stuttgart (Hinterhaus, 1. Stock)
ÖPNV: U1 und U14 bis Haltestelle Erwin-Schoettle-Platz (ehemals Schreiberstraße)
Anmeldung: info@lalotango.de oder per Telefon: 0177-8404269

"Mar del Tango" in Spanien vom 4. bis 8. Juli 2018

Wir sind wieder dabei bei "Mar del Tango"! Es ist immer unglaublich schön: Sonne, Freude, Tango, Meer und viele, viele Umarmungen... Nicht verpassen :-)

Mar del Tango 2018 - Tango-Urlaub in Spanien

"Mar del Tango" wird seit einigen Jahren von Diego Romero & Mirari Erbiti organisiert. Es ist eine Mischung aus Tango-Urlaub und einem Encuentro-Marathon-Festivalito, das sich durch die herzliche Atmosphäre auszeichnet.

Befreundete Tango-Lehrerpaare verschiedenster Nationalität kommen zusammen und unterrichten in mehreren Seminarios. Die Tänzerinnen und Tänzer kommen ebenfalls aus zahlreichen Ländern, die letzten Jahre u.a. aus Spanien, Italien, Frankreich, Belgien, Israel und natürlich Deutschland. Zusätzlich zum Unterrichtsangebot gibt es täglich Milongas, sowohl nachmittags wie abends, zum Teil direkt auf dem Strand, also barfuß im Sand – einfach herrlich! Auch Yoga und Körperarbeit ist in das Programm integriert. Ein Tango-Urlaub plus Lebensfreude, herzliche Begegnungen, Sonne im Herzen und viel, viel Tango!

Mehr Infos gibt es auf der eigenen Homepage: https://www.mardeltango.es/startseite

Zeitraum: 4 bis 8. Juli 2018 (Verlängerung möglich)

Ort: Mogro, Kantabrien (Spanien)

Preis: Gesamtpaket für Unterricht & Milongas: 270,- Euro pro Person, zusätzlich Kosten für die Übernachtung (4.7.18 – 9.7.18) inklusive Vollpension im Hotel MILAGROS Golf Spa **** (DZ 55,- Euro/Person/Nacht, EZ 85,- Euro/Person/Nacht)

Anreise: am Besten mit dem Flugzeug. Die nächsten Flughäfen sind Santander, Bilbao und Oviedo. Für einen Transfer vom Flughafen zum Hotel wird gesorgt.

Anmeldung und Infos: bitte erwähnt bei der Anmeldung, daß Ihr von uns kommt. Die Anmeldung geht dann direkt an Mirari unter +49 (0) 162 3691193 oder diegoymirari@gmail.com

Leadership meets Tango - Die Kunst, in Führung zu gehen (14. Juli 2018)

Ein Tagesseminar, das diesen besonderen Tanz mit dem Aspekt "Führung" zusammenbringt. Geleitet von Liane Schieferstein und Tanja Jaus. Erstere bringt ihre umfassende Erfahrung mit dem Tango mit, zweitere langjährige Führungserfahrung und ihre Trainer-Wissen. Die Teilnahme bei "Tango meets Leadership" ist ganz ohne Tanz-Erfahrung möglich.

Tango meets Leadership - LALOTANGO Stuttgart

Worum geht es

Die Essenz des argentinischen Tangos ist das gelungene Zusammenspiel von Kommunikation und Führung. Durch die Arbeit mit Tangoelementen lassen sich persönliche Führungsmuster erkennen und verändern. Mittels Interaktion und Rollentausch lernen Sie Improvisation zu nutzen, um agil Ihren Führungsalltag zu meistern.  

Inhalte
Sie erleben Führung einmal ganz anders: Das Zusammenspiel von Führen und Folgen, von Impuls und Umsetzung, Kontakt und Kommunikation.
Ein nonverbaler Dialog zwischen zwei Menschen: Klarheit und Entscheidung einerseits, Vertrauen und Offenheit andererseits. Damit Achtsamkeit für sich selbst und den anderen entstehen kann.
"Tango meets Leadership" schlägt die Brücke zwischen wertschätzender Kommunikation, fördernder Entwicklung und den komplexen Anforderungen ans heutige Management.

Methodik
Praxisübungen, Erfahrungsaustausch und Reflexionseinheiten stehen im Vordergrund. Das von den Teilnehmern unmittelbar Erlebte und Entdeckte bildet die Grundlage zur Umsetzung in die Führungspraxis.

Zielgruppe
Der Workshop richtet sich an alle, die ihr Führungsverhalten reflektieren und ihre Führungskompetenz erweitern wollen.

Termin und Ort

Das Seminar findet am Samstag, den 14. Juli 2018, von 9.30 Uhr bis 17.30 Uhr im CIELO, Dornhaldenstr. 10/1, 70199 Stuttgart (Hinterhaus, 1. Stock) statt.

Anforderungen

Bequeme Kleidung mit ausreichend Beinfreiheit
Schuhe mit Ledersohle

Investition
390,- EUR (inkl. 19% USt.)
Inkl. Unterlagen und Erfrischungsgetränke
Preisvorteil von jeweils 10% bei gemeinsamer Anmeldung mit einer 2. Person

Die Trainer
Zwei Experten – zwei Welten – ein Erlebnisworkshop für Führungskräfte:

Tanja Jaus ist seit 2008 im Management in der Automobilindustrie und seit 2012 als Business Coach, Trainerin und Moderatorin nebenberuflich selbstständig. Ihre langjährige nationale und internationale Führungserfahrung im Finanzbereich integriert sie erfolgreich in ihre Coaching-Arbeit.
In 2017 kam bei einem Tango Workshop bei Liane die Idee auf, Leadership und Tango zu verbinden. Voila!
Erfahren Sie mehr über Tanja Jaus unter
www.change-to-go.com

Liane Schieferstein hat ursprünglich Galloromanistik und Politikwissenschaft studiert und einen Master of European Studies absolviert. Seit 2007 leitet sie ihre eigene Tangoschule in Stuttgart, das LALOTANGO. Neben der Vermittlung im Unterricht erforscht sie die universellen Anwendungsmöglichkeiten des argentinischen Tangos in Bezug auf Persönlichkeitsentwicklung, Kommunikation und Beziehungsdynamik. Sie ist Tanzpädagogin und Entspannungstherapeutin, organisiert Tango-Reisen und ist auch als Tango-DJ unterwegs.

Anmeldung
https://www.eventbrite.de/e/leadership-meets-tango-die-kunst-in-fuhrung-zu-gehen-tickets-37773911787

Schnupper-Workshop Tango Argentino am 22. Juli 2018

Am Sonntag, den 22. Juli 2018, bieten wir wieder einen Anfänger-Workshop an. Falls Euch die Begeisterung packt, könnt Ihr anschließend in einen regulären Kurs einsteigen.

Tango Argentino für Anfänger in Stuttgart

Tango ist die Kunst, in Beziehung zu gehen. Im Anfänger-Workshop könnt Ihr damit die ersten persönlichen Erfahrungen machen. Wir vermitteln Euch ein Gefühl für den Tango Argentino und seine Besonderheiten und lernen die wichtigsten Grundschritte. Dabei ist uns vor allem die Kommunikation im (Tanz)Paar wichtig, denn ohne Kommunikation läuft im Tango gar nichts :-).

Wir beschäftigen uns mit dem gemeinsamen Gehen und dem "Kreuz" sowie mit rhythmischen Schrittvariationen, die leicht auf der Tanzfläche umgesetzt werden können.

Der Workshop richtet sich an Anfänger ganz ohne Vorkenntnisse, kann aber auch gerne zum Auffrischen von vielleicht verstaubten Tango-Kenntnissen besucht werden.
Wir freuen uns auch über Einzelanmeldungen und bemühen uns, eine/n passende/n Tanzpartner/in zu finden.

Termin: Sonntag, 22. Juli 2018
Uhrzeit: 11.00 bis 13.00 und 14.30 bis 16.30 Uhr
Kosten: 60,- Euro
Ort: CIELO, Dornhaldenstr. 10/1, 70199 Stuttgart (Hinterhaus, 1. Stock)
ÖPNV: U1 und U14 bis Haltestelle Erwin-Schoettle-Platz (ehemals Schreiberstraße)
Anmeldung: info@lalotango.de oder per Telefon: 0177 8404269

Tango-Intensiv-Urlaub mit Diego & Mirari und Liane & Benedikt im Odenwald (31. Juli - 5. August 2018)

Mitten in den Sommerferien fahren wir mit Euch zusammen in den Odenwald, ins Seminarhotel Seidenbuch, wo wir bereits mehrfach zu Gast waren und woran wir sehr schöne Erinnerungen haben. Es unterrichten Diego & Mirari UND Liane & Benedikt – Ihr bekommt also gleich eine doppelte Portion Intensität in Sachen Tango :-).

Tango-Intensiv-Urlaub mit Liane, Benedikt, Diego und Mirari im Odenwald

Unser Programm durch die Tage sieht so aus: jeden Morgen machen wir zwei Stunden intensiven Tango-Unterricht mit Euch. Die Teilnehmer werden dazu in zwei Gruppen geteilt, so daß Ihr einen Morgen mit Diego & Mirari und den anderen Morgen bei Liane & Benedikt Unterricht habt. Auf die Weise sind die Gruppen nicht zu groß und Ihr könnt von beiden Lehrerpaaren profitieren.Vor dem Abendessen machen wir dann jeweils eine Einheit mit Männer- und Frauentechnik oder spezieller Körperarbeit für den Tango. Nach dem Abendessen gibt es noch eine Stunde lang eine Praktika und danach wird bei der Milonga weitergetanzt!

Nachmittags gibt es die Möglichkeit, mit uns kleinere Ausflüge in die Umgebung zu machen. Sehr beeindruckend ist das Felsenmeer, dem wir sicher einen Besuch abstatten werden. Der Odenwald ist ja eine sagenreiche Gegend mit vielen interessanten Anknüpfungspunkten. Vieleicht schauen wir bei der Burg Lindenfels vorbei, vielleicht möchtet Ihr aber auch einfach "nur" schwimmen gehen oder schlicht gar nichts machen außer zu schlafen oder lesend im Garten zu liegen... Einen Abend werden wir jedenfalls ein echtes argentinisches Asado im Garten mit Grillmeister Diego genießen.

Neben dem intensiv betreuten Tango-Unterricht wollen wir mit Euch einfach den Sommer genießen, innerlich auftanken, die Natur genießen, schöne Begenungen haben und viel Freude erleben.

Zeitraum: 31. Juli - 5. August 2018
Ort: Seminarhotel Seidenbuch, Buchenstr. 17, 64678 Lindenfels (Odenwald)
Kosten: 300,- Euro für den Tango-Unterricht (20 Stunden) zuzüglich der Unterbringungskosten.
Übernachtungskosten mit Vollpension: Ein Doppelzimmer mit Dusche und WC kostet beispielsweise 76,- Euro pro Person und Übernachtung. Der Preis für ein Einzelzimmer liegt bei 86,- Euro. Das Seminarhaus bietet jedoch verschiedenste Zimmerkategorien an: wer ein wenig aufs Geld schauen muß, kann z.B. in ein Vier-Bett-Zimmer ziehen oder arrangiert sich mit einer Etagendusche. Also alles maßgeschneidert :-)
Infos und Anmeldung bei Liane unter 0177-8404269 oder info@lalotango.de

Tango-Intensiv-Urlaub im Seminarhaus Seidenbuch

Foto: Das Seminarhaus mit der großen Sonnenterrasse.

Schnupper-Workshop Tango Argentino am 12. August 2018

Am Sonntag, den 12. August 2018, bieten wir wieder einen Anfänger-Workshop an. Falls Euch die Begeisterung packt, könnt Ihr anschließend in einen regulären Kurs einsteigen.

Liane Schieferstein & Benedikt Krappmann - Tango argentino in Stuttgart

Tango ist die Kunst, in Beziehung zu gehen. Im Anfänger-Workshop könnt Ihr damit die ersten persönlichen Erfahrungen machen. Wir vermitteln Euch ein Gefühl für den Tango Argentino und seine Besonderheiten und lernen die wichtigsten Grundschritte. Dabei ist uns vor allem die Kommunikation im (Tanz)Paar wichtig, denn ohne Kommunikation läuft im Tango gar nichts :-).

Wir beschäftigen uns mit dem gemeinsamen Gehen und dem "Kreuz" sowie mit rhythmischen Schrittvariationen, die leicht auf der Tanzfläche umgesetzt werden können.

Der Workshop richtet sich an Anfänger ganz ohne Vorkenntnisse, kann aber auch gerne zum Auffrischen von vielleicht verstaubten Tango-Kenntnissen besucht werden.
Wir freuen uns auch über Einzelanmeldungen und bemühen uns, eine/n passende/n Tanzpartner/in zu finden.

Termin: Sonntag, 12. August 2018
Uhrzeit: 11.00 bis 13.00 und 14.30 bis 16.30 Uhr
Kosten: 60,- Euro
Ort: CIELO, Dornhaldenstr. 10/1, 70199 Stuttgart (Hinterhaus, 1. Stock)
ÖPNV: U1 und U14 bis Haltestelle Erwin-Schoettle-Platz (ehemals Schreiberstraße)
Anmeldung: info@lalotango.de oder per Telefon: 0177 8404269

Silent Night am Sonntag, den 16. Dezember 2018

Kurz vor Weihnachten findet im LALOTANGO wieder eine "Silent Night" statt, eine Milonga ohne Worte. Es wird nicht gesprochen, dadurch kommen wir mehr mit uns selbst und damit auch den anderen in Kontakt. Getanzt und kommuniziert wird natürlich trotzdem, nur auf anderem Wege...

Silent Night am 29. März 2015

Wer die Silent Night noch nicht kennt: wir tanzen Tango ohne zu sprechen und konzentrieren uns ganz auf das, was ohne Worte auskommt: Die Präsenz eines jeden Einzelnen, die gar keiner Worte bedarf, das gemeinsame Tangotanzen, das sowieso nonverbal ist, die Stimmung im Raum, die viel dichter und intensiver ist, das Gefühl der inneren Verbundenheit, mit dem wir vielleicht nach Hause gehen...

In Kürze: ruhige Musik, außergewöhnliche Stimmung, Stille zwischen den Tango-Stücken, das Scharren der Füße auf dem Holzboden, Kerzenlicht...

Datum: Sonntag, 16. Dezember 2018
Beginn: 20 Uhr
Eintritt: 5,- Euro
Ort: LALOTANGO, Böblinger Str. 32a (Hinterhof, 1. Stock), 70178 Stuttgart

"Tango en mi casa" - unser schräges Tango-Küchen-Video ist online

Wer bei der Vorführung unseres schrägen "Küchenauftritts" nicht dabei war und dennoch mitschmunzeln möchte, kann sich das Video jetzt hier anschauen:

Tango en mi casa - Tango-Video mit Liane & Enrique

Enrique & Liane in der Küche - mit Rosen und Tango :-) 

Das Musikstück ist von Frasseck & Freitag, Aufnahmen und Schnitt hat Nadine Bracht gemacht.

Und für alle kritischen Geister: nein, grundsätzlich finden wir es nicht gut, auf Obst zu tanzen und mutwillig Äpfel zu zerstören, dazu mögen wir frisches Obst und Gemüse viel zu gerne. Wir haben ein Video gemacht, das aus spontanen Eingebungen heraus mit Tango-Klischees und verschiedenen Assoziationen spielt. Die "Peperoni" steht für feurige Leidenschaft, der "Apfel" für den berühmten Apfel, den eine Frau namens Eva mal in die Hand genommen hat... Also bitte - dies ist "nur" ein Kunstprodukt, es gibt keine Gemüsematsch-Milonga demnächst :-)