Aktuelles

Start des neuen Anfängerkurses am 21. September 2017

Der neue Anfängerkurs Tango Argentino beginnt am Donnerstag, den 21. September 2017, in der Zeit von 19.30 bis 21 Uhr.  

Wer sich auf gemeinsame Bewegung in der Musik und Kommunikation im (Tanz)Paar einlassen möchte, kann im Anfängerkurs die wichtigsten Grundlagen kennenlernen. Wir vermitteln Euch ein Gefühl für den Tango Argentino und seine Besonderheiten. Dabei ist uns vor allem die Kommunikation im (Tanz)Paar wichtig, denn ohne Kommunikation läuft im Tango gar nichts :-).

Neben der Umarmung und dem gefühlvollen Gehen werden wir die bekanntesten und auf der Tanzfläche am häufigsten verbreiteten Bewegungsfolgen anschauen. Im Zentrum steht jedoch immer das Prinzip von Führen und Folgen, mit dem wir uns intensiv beschäftigen werden.  

Einzelpersonen können sich gerne bei uns melden, wir bemühen uns um eine/n Tanzpartner/in. Wendet Euch bei Fragen gerne an uns - Tango ist für jeden erlernbar :-).

Beginn: Donnerstag, 21. September 2017
Uhrzeit: 19.30 bis 21 Uhr
Kosten: 130,- Euro (8 x 1,5 Stunde Unterricht, Ermäßigung auf Anfrage)
Ort: CIELO Stuttgart, Dornhaldenstr.10/1, Hinterhaus, 1. Stock
ÖPNV: U1 und U14 bis Haltestelle Erwin-Schoettle-Platz (ehemals Schreiberstraße)
Anmeldung: info@lalotango.de oder per Telefon: 0177 8404269

Spätsommerfestival: noch Tänzer und Tänzerinnen für Workshops gesucht!

Es gibt noch eine ganze Zahl an Einzelanmeldungen und Interessensbekundungen für die Workshops jetzt am Wochenende. Wir freuen uns, wenn sich glückliche Tanzpaare finden :-) Hier eine Auflistung, wo es überall noch "brennt".

 

Freitag, 22. September 2017

Workshops mit Liane & Benedikt & im LALOTANGO:

17.00-18.15 Uhr Elegantes Gehen (L & B) - 2 Männer

18.30-19.45 Uhr Dialog im Tanz I: Musikalität (L & B) - 2 Männer

20.00-21.15 Uhr Ungewohnte Boleos (L & B) - 2 Männer

 

Samstag, 23. September 2017

Männer-/Frauentechnik:

11.00-13.00 Uhr Frühstück & Frauentechnik mit Liane im CIELO

11.00-13.00 Uhr Frühstück & Männertechnik mit Benedikt im LALOTANGO

 

Workshops mit Liane & Benedikt im CIELO:

13.30-14.45 Uhr Umarmung, Kommunikation, Verbindung (L & B) - 2 Männer

15.00-16.15 Uhr Vals im Fluß (L & B) - 1 Mann

16.30-17.45 Uhr Dialog im Tanz II: Verzierungen (L & B) - 3 Männer

18.00-19.15 Uhr Sacadas aller Arten (L & B) - 4 Männer

19.30-20.45 Uhr Schnelle Füße - Milonga traspié (L & B) - 2 Männer

 

Sonntag, 24. September 2017

Workshops mit Liane & Mohammad & Assistentin im CIELO:

12.00-13.15 Uhr Rollentausch: Führen bzw. Folgen lernen (L & A)

13.30-14.45 Uhr Gancholeos :-) (L & M) - 1 Mann

15.00-16.15 Uhr Leichte Colgadas (L & M) - 1 Mann

16.30-17.45 Uhr Soltadas & freie Bewegungen (L & M)

 

 

Spätsommer-Festival Erfahrung Tango 2017 im LALOTANGO

Kosten:
Workshops: 20 Euro pro Workshop, ab 3 Workshops 18 Euro
Frühstück plus Frauen- bzw. Männertechnik: 26 Euro (inkl. Frühstück)
Festival-Paß (alle Milongas und alle Wokshops) für 250 Euro
 
Veranstaltungsorte (bitte jeweils nachschauen):
LALOTANGO, Böblinger Str. 32a (Hinterhof, 1. Stock). 70178 Stuttgart
CIELO, Dornhaldenstr. 10/1 (Hinterhof, 1. Stock). 70199 Stuttgart
 
Fragen und Anmeldung:
bei Liane unter 0177-8404269 oder info@lalotango.de

Spätsommerfestival "Erfahrung Tango" vom 22.-24. September 2017

Im September ist es wieder soweit: das Spätsommerfestival mit schönen Workshops und Milongas findet statt... Verteilt auf zwei Orte – das LALOTANGO und das CIELO – zeigen sich unterschiedliche Facetten des Tangos. Tradition hat dabei genauso ihren Platz wie Offenheit für Neues, geht es doch um die Bandbreite an Erfahrungen, die uns der Tango in all seiner Vielfalt ermöglicht.

Die Farben für die Farben-Milonga am Samstag sind Gold & Silber. An diesem Abend gibt es Live-Musik mit dem Trio "Oro y Plata". Der Freitag startet modern ganz im Zeichen von Non Tango. Und dieses Jahr öffnen wir uns auch in eine weitere Richtung: organisiert von Manon (Move the Music) gibt es spezielle Workshops zu argentinischer Folklore wie Chacarera oder Zamba. Eine peña, ein Folklorefest mit dem Quartett Mate para cuatro, bildet den gemeinsamen Abschluß am Sonntag.

Kommt gerne und habt viel Freude!

 

Spätsommer-Festival Erfahrung Tango 2017 im LALOTANGO

 

Freitag, 22. September 2017

Workshops mit Liane & Benedikt & im LALOTANGO:

17.00-18.15 Uhr Elegantes Gehen (L & B)

18.30-19.45 Uhr Dialog im Tanz I: Musikalität (L & B)

20.00-21.15 Uhr Ungewohnte Boleos (L & B)

Ab 21.30 Uhr  Non Tango Non Stop – Milonga mit 100% Non Tango / DJ Liane  / Eintritt 5 Euro / LALOTANGO

 

 

Samstag, 23. September 2017

Männer-/Frauentechnik:

11.00-13.00 Uhr Frühstück & Frauentechnik mit Liane im CIELO

11.00-13.00 Uhr Frühstück & Männertechnik mit Benedikt im LALOTANGO

 

Workshops mit Liane & Benedikt im CIELO:

13.30-14.45 Uhr Umarmung, Kommunikation, Verbindung (L & B)

15.00-16.15 Uhr Vals im Fluß (L & B)

16.30-17.45 Uhr Dialog im Tanz II: Verzierungen (L & B)

18.00-19.15 Uhr Sacadas aller Arten (L & B)

19.30-20.45 Uhr Schnelle Füße - Milonga traspié (L & B)

Ab 21.00 Uhr „Oro y Plata“ – ein Abend in Gold und Silber

Live-Musik: Trio mit Judy Ruks (Klavier), Heike Ettingshausen (Bandoneon), Anna Wertenauer (Saxofon)

Farben-Milonga – bitte entsprechend farbig kleiden / Eintritt 14 Euro / CIELO

 

 

Sonntag, 24. September 2017

Workshops mit Liane & Mohammad & Assistentin im CIELO:

12.00-13.15 Uhr Rollentausch: Führen bzw. Folgen lernen (L & A)

13.30-14.45 Uhr Gancholeos :-) (L & M)

15.00-16.15 Uhr Leichte Colgadas (L & M)

16.30-17.45 Uhr Soltadas & freie Bewegungen (L & M)

 

Workshops mit Romina & Milton im LALOTANGO:

12.15-13.45 Uhr Chacarera (R & M)

14.00-15.30 Uhr Zamba (R & M)

15.45-17.15 Uhr Percussion (R & M)

Ab 18.00 Uhr Peña Folclórica – argentinische Folklore mit MATE PARA CUATRO / Eintritt 20 Euro / LALOTANGO

 

Kosten:
Workshops: 20 Euro pro Workshop, ab 3 Workshops 18 Euro
Frühstück plus Frauen- bzw. Männertechnik: 26 Euro (inkl. Frühstück)
Festival-Paß (alle Milongas und alle Wokshops) für 250 Euro
 
Veranstaltungsorte (bitte jeweils nachschauen):
LALOTANGO, Böblinger Str. 32a (Hinterhof, 1. Stock). 70178 Stuttgart
CIELO, Dornhaldenstr. 10/1 (Hinterhof, 1. Stock). 70199 Stuttgart
 
Fragen und Anmeldung:
bei Liane unter 0177-8404269 oder info@lalotango.de

"Leadership meets Tango - Die Kunst, in Führung zu gehen" am 30. September 2017

Ein Tagesseminar, das diesen besonderen Tanz mit dem Aspekt "Führung" zusammenbringt. Geleitet von Liane Schieferstein und Tanja Jaus. Erstere bringt ihre umfassende Erfahrung mit dem Tango mit, zweitere langjährige Führungserfahrung und ihre Trainer-Wissen. Die Teilnahme bei "Tango meets Leadership" ist ganz ohne Tanz-Erfahrung möglich.

Tango meets Leadership - Seminar 

Worum geht es
Die Essenz des argentinischen Tangos ist das gelungene Zusammenspiel von Kommunikation und Führung. Durch die Arbeit mit Tangoelementen lassen sich persönliche Führungsmuster erkennen und verändern. Mittels Interaktion und Rollentausch lernen Sie Improvisation zu nutzen, um agil Ihren Führungsalltag zu meistern.  

Inhalte
Sie erleben Führung einmal ganz anders: Das Zusammenspiel von Führen und Folgen, von Impuls und Umsetzung, Kontakt und Kommunikation.
Ein nonverbaler Dialog zwischen zwei Menschen: Klarheit und Entscheidung einerseits, Vertrauen und Offenheit andererseits. Damit Achtsamkeit für sich selbst und den anderen entstehen kann.
Tango meets Leadership schlägt die Brücke zwischen wertschätzender Kommunikation, fördernder Entwicklung und den komplexen Anforderungen ans heutige Management.

Methodik
Praxisübungen, Erfahrungsaustausch und Reflexionseinheiten stehen im Vordergrund. Das von den Teilnehmern unmittelbar Erlebte und Entdeckte bildet die Grundlage zur Umsetzung in die Führungspraxis.

Zielgruppe
Der Workshop richtet sich an alle, die ihr Führungsverhalten reflektieren und ihre Führungskompetenz erweitern wollen.

Termin und Ort

Der ganztägige Workshops findet am Samstag, den 30.09.2017, von 9.30 Uhr bis 17.30 Uhr im CIELO, Dornhaldenstr. 10/1, 70199 Stuttgart (Hinterhaus, 1. Stock) statt.

Anforderungen

Bequeme Kleidung mit ausreichend Beinfreiheit
Schuhe mit Ledersohle

Investition
190,- EUR (inkl. 19% USt.)
Inkl. Unterlagen und Erfrischungsgetränke
Preisvorteil von jeweils 10% bei gemeinsamer Anmeldung mit einer 2. Person

Euer Beitrag
Für den stark vergünstigten Workshop möchten wir euer Feedback, das auf unserer Website veröffentlicht wird. Unser Fotograf wird auch das ein oder andere Foto für unsere Website schießen.

Die Trainer
Zwei Experten – zwei Welten – ein Erlebnisworkshop für Führungskräfte:

Tanja Jaus ist seit 2008 im Management in der Automobilindustrie und seit 2012 als Business Coach, Trainerin und Moderatorin nebenberuflich selbstständig. Ihre langjährige nationale und internationale Führungserfahrung im Finanzbereich integriert sie erfolgreich in ihre Coaching-Arbeit.
In 2017 kam bei einem Tango Workshop bei Liane die Idee auf, Leadership und Tango zu verbinden. Voila!
Erfahren Sie mehr über Tanja Jaus unter
www.change-to-go.com

Liane Schieferstein hat ursprünglich Galloromanistik und Politikwissenschaft studiert und einen Master of European Studies absolviert. Seit 2007 leitet sie ihre eigene Tangoschule in Stuttgart, das LALOTANGO. Neben der Vermittlung im Unterricht erforscht sie die universellen Anwendungsmöglichkeiten des argentinischen Tangos in Bezug auf Persönlichkeitsentwicklung, Kommunikation und Beziehungsdynamik. Sie ist Tanzpädagogin und Entspannungstherapeutin, organisiert Tango-Reisen und ist auch als Tango-DJ unterwegs.

Anmeldung
https://leadership-meets-tango-tickets.eventbrite.de/

"Deutscher Tango" - ein weiterer "besonderer Sonntag" am 1. Oktober 2017

Kurz vor dem "Tag der deutschen Einheit" werden wir einen ganzen Abend lang nur deutschsprachige Musik spielen - das kann sowohl alter deutscher Tango aus den 1930er Jahren sein, aber genauso Pop, Liedermacher, NDW, Hip Hop etc.

"Deutscher Tango" - besondere Milonga im LALOTANGO

Warum machen wir das? Wenn Argentinier Tango tanzen, verstehen sie naturgemäß auch die Texte. Sie verstehen, um welches Herzeleid, um welche enttäuschte Liebe, um welches Unrecht es geht. Woraus der Sänger Hoffnung schöpft, wen er anprangert, welche Lebenslektionen er gelernt hat. All das geht den nicht-spanisch-sprachigen Menschen verloren, sie hören "nur" die Stimmung der Musik. Das wollen wir ändern. Einen ganzen Abend lang könnt auch Ihr verstehen, um was es geht, wer besungen wird, welche Krisen, Gefühle oder Wünsche ausgedrückt werden. Deswegen spielen wir bei dieser besonderen Milonga tatsächlich nur deutschsprachige Stücke. Auf diese Weise könnt auch Ihr die Texte wahrnehmen und diese Dimension in Euren Tanz mit einfließen lassen... Zeitlich haben wir diese Milonga in die Nähe des 3. Oktobers gelegt - das paßt inhaltlich am Besten :-)

Eintritt: 5,- Euro
Uhrzeit: ab 20.00 Uhr
Datum: Sonntag, 1. Oktober 2017
Ort: LALOTANGO, Böblinger Str. 32a, 70178 Stuttgart

Wochenend-Seminar "In Beziehung – Sein" am 7./8. Oktober 2017

 Seminar "In Beziehung - Sein" - mehr als Tango

Der argentinische Tango ist ein Paartanz, der auf unmittelbarer gegenseitiger Kommunikation beruht. Das Zusammenspiel von „Führen und Folgen“ kann unglaublich fein erfolgen und starke Gefühle von Verbindung und Einssein hervorrufen. Genauso können sich aber auch Kommunikationsthemen zeigen, die einer wirklichen Begegnung – mit uns selbst wie einer anderen Person – evtl. im Wege stehen.

Der Tango kann daher eine spannende Möglichkeit sein, um herauszufinden

Beim Tango werden Beziehungs- und Kommunikationsdynamiken schnell sichtbar. Über Rollentausch und durch Feedback können neue Erfahrungen gesammelt werden.

Das Wochenende richtet sich an Singles wie Paare. Tangovorkenntnisse sind nicht erforderlich. Es sind auch Einzelanmeldungen möglich.

Leitung: Thomas Zörlein (Coach, Trainer und Mediator) & Liane Schieferstein (Tango-Lehrerin und Tanz-Therapeutin)
Kosten: 210,- Euro (Ermäßigung auf Anfrage)
Datum: 7./8. Oktober 2017
Uhrzeit: Samstag: 10 bis 18 Uhr, Sonntag 10 bis 16 Uhr
Ort: CIELO, Dornhaldenstr. 10/1, 70199 Stuttgart
Anmeldung: per E-Mail unter tz@mediation-hoch2.de oder telefonisch über 0177/8404269

www.mediation-hoch2.de

Yoga & Kristallklangschalenkonzert am 13. Oktober 2017 - mit Angelika Seliger und Alexandra Siebold

An diesem Freitagabend bieten wir Euch ein ganz entspannendes Angebot: nach einer sanften Yoga-Einheit mit Angelika Seliger wird Alexandra Siebold uns liegend mit ihren Kristallklangschalen betönen - eine nicht nur körperlich sehr tiefgehende Erfahrung.  

Kristallklangschalenkonzert & Yoga im CIELO 

Zunächst erleben wir eine ruhige, meditative Yoga-Stunde. Wir werden unseren Körper dehnen, anspannen und loslassen, uns in die Länge ziehen und auch klein rollen – und eine tiefe, regenerierende Entspannung wahrnehmen.

In dieser Entspannung dürfen wir die heilenden Töne der Kristallklangschalen genießen. Die direkte Erfahrung von Ruhe, Schwingung und Harmonie lässt uns Abstand nehmen von der Unruhe und Hast dieser Zeit mit ihren Reizen und Anforderungen. Danach fühlt man sich unvergleichlich anders und viel mehr bei sich...

Falls vorhanden bringt bitte eine Yoga-Matte (oder etwas Ähnliches) und eine warme Decke mit, evtl. auch dicke Socken. Eine bestimmte Anzahl von Yoga-Matten ist im Raum vorhanden - wenn Ihr keine besitzt, also trotzdem kommen :-)

Termin: Freitag, 13. Oktober 2017
Uhrzeit: 19.00 Uhr
Eintritt: 25,- Euro
Ort: CIELO, Dornhaldenstr. 10/1, 70199 Stuttgart
Anmeldung: info@yogami.de oder 0170-341 44 60

Schnupper-Workshop Tango Argentino am 15. Oktober 2017

Am Sonntag, den 15. Oktober 2017, bieten wir wieder einen Anfänger-Workshop an. Falls Euch die Begeisterung packt, könnt Ihr anschließend in einen regulären Kurs einsteigen.

Tango ist die Kunst, in Beziehung zu gehen. Im Anfänger-Workshop könnt Ihr damit die ersten persönlichen Erfahrungen machen. Wir vermitteln Euch ein Gefühl für den Tango Argentino und seine Besonderheiten und lernen die wichtigsten Grundschritte. Dabei ist uns vor allem die Kommunikation im (Tanz)Paar wichtig, denn ohne Kommunikation läuft im Tango gar nichts :-).

Wir beschäftigen uns mit dem gemeinsamen Gehen und dem "Kreuz" sowie mit rhythmischen Schrittvariationen, die leicht auf der Tanzfläche umgesetzt werden können.

Der Workshop richtet sich an Anfänger ganz ohne Vorkenntnisse, kann aber auch gerne zum Auffrischen von vielleicht verstaubten Tango-Kenntnissen besucht werden.
Wir freuen uns auch über Einzelanmeldungen und bemühen uns, eine/n passende/n Tanzpartner/in zu finden.

Termin: Sonntag, 15. Oktober 2017
Uhrzeit: 11.00 bis 13.00 und 14.30 bis 16.30 Uhr
Kosten: 60,- Euro
Ort: CIELO, Dornhaldenstr. 10/1, 70199 Stuttgart (Hinterhaus, 1. Stock)
ÖPNV: U1 und U14 bis Haltestelle Erwin-Schoettle-Platz (ehemals Schreiberstraße)
Anmeldung: info@lalotango.de oder per Telefon: 0177 8404269

Start des neuen Anfängerkurses am 16. Oktober 2017

Der neue Anfängerkurs Tango Argentino beginnt am Montag, den 16. Oktober 2017, in der Zeit von 18.90 bis 19.30 Uhr.

Wer sich auf gemeinsame Bewegung in der Musik und Kommunikation im (Tanz)Paar einlassen möchte, kann im Anfängerkurs die wichtigsten Grundlagen kennenlernen. Wir vermitteln Euch ein Gefühl für den Tango Argentino und seine Besonderheiten. Dabei ist uns vor allem die Kommunikation im (Tanz)Paar wichtig, denn ohne Kommunikation läuft im Tango gar nichts :-).

Neben der Umarmung und dem gefühlvollen Gehen werden wir die bekanntesten und auf der Tanzfläche am häufigsten verbreiteten Bewegungsfolgen anschauen. Im Zentrum steht jedoch immer das Prinzip von Führen und Folgen, mit dem wir uns intensiv beschäftigen werden.  

Einzelpersonen können sich gerne bei uns melden, wir bemühen uns um eine/n Tanzpartner/in. Wendet Euch bei Fragen gerne an uns - Tango ist für jeden erlernbar :-).

Beginn: Montag, 16. Oktober 2017
Uhrzeit: 18.00 bis 19.30 Uhr
Kosten: 130,- Euro (8 x 1,5 Stunde Unterricht, Ermäßigung auf Anfrage)
Ort: LALOTANGO Stuttgart, Böblinger Str. 32a (Hinterhaus, 1. Stock), 70178 Stuttgart
ÖPNV: U1 und U14 bis Haltestelle Marienplatz
Anmeldung: info@lalotango.de oder per Telefon: 0177 8404269

Tagesseminar Tango-Therapie am 22. Oktober 2017

Am Sonntag, den 22. Oktober 2017, habt Ihr erneut die Gelegenheit, die Vorgehensweise der Tango-Therapie persönlich kennenzulernen.

Tango-Therapie-Seminr mit Liane Schieferstein

Tango ist mehr als ein schöner Tanz auf ausdrucksstarke Musik: es ist ein besonderer Weg, sich achtsam mit anderen Menschen und sich selbst zu verbinden. Da der Tango ein extrem kommunikativer Tanz ist, lassen sich über die Beschäftigung mit ihm auch unsere inneren und sozialen Verhaltensweisen erforschen.

Wir wollen den Tango nicht nur als Paar-Tanz begreifen, sondern hinschauen, was er uns zum Thema „Beziehung“ zeigt und wo unsere Verletzlichkeiten liegen. Innerhalb der Gruppe können wir diese Zusammenhänge durchleuchten, tiefere Einblicke gewinnen, geeignete Unterstützung anbieten und Heilungsimpulse setzen.

Das Tagesseminar ist offen für alle, die interessiert sind. Tango-Kenntnisse sind nicht erforderlich. Männer wie Frauen sind gleichermaßen willkommen. Es werden auch Einzelanmeldungen angenommen.

Termin: Sonntag, 22. Oktober 2017
Uhrzeit: 10-18 Uhr
Kosten: 100,- Euro
Ort: LALOTANGO, Böblinger Str. 32a (Hinterhof, 1. Stock), 70178 Stuttgart
Rückfragen/Anmeldung: bei Liane unter 0177/8404269 oder info@lalotango.de

Schnupper-Workshop Tango Argentino am 11. November 2017

Am Samstag, den 11. November 2017, bieten wir wieder einen Anfänger-Workshop an. Falls Euch die Begeisterung packt, könnt Ihr anschließend in einen regulären Kurs einsteigen.

Tango ist die Kunst, in Beziehung zu gehen. Im Anfänger-Workshop könnt Ihr damit die ersten persönlichen Erfahrungen machen. Wir vermitteln Euch ein Gefühl für den Tango Argentino und seine Besonderheiten und lernen die wichtigsten Grundschritte. Dabei ist uns vor allem die Kommunikation im (Tanz)Paar wichtig, denn ohne Kommunikation läuft im Tango gar nichts :-).

Wir beschäftigen uns mit dem gemeinsamen Gehen und dem "Kreuz" sowie mit rhythmischen Schrittvariationen, die leicht auf der Tanzfläche umgesetzt werden können.

Der Workshop richtet sich an Anfänger ganz ohne Vorkenntnisse, kann aber auch gerne zum Auffrischen von vielleicht verstaubten Tango-Kenntnissen besucht werden.
Wir freuen uns auch über Einzelanmeldungen und bemühen uns, eine/n passende/n Tanzpartner/in zu finden.

Termin: Samstag, 11. November 2017
Uhrzeit: 11.00 bis 13.00 und 14.30 bis 16.30 Uhr
Kosten: 60,- Euro
Ort: CIELO, Dornhaldenstr. 10/1, 70199 Stuttgart (Hinterhaus, 1. Stock)
ÖPNV: U1 und U14 bis Haltestelle Erwin-Schoettle-Platz (ehemals Schreiberstraße)
Anmeldung: info@lalotango.de oder per Telefon: 0177 8404269

Start des neuesten Anfängerkurses voraussichtlich im November 2017

Der neue Anfängerkurs Tango Argentino beginnt voraussichtlich im November 2017. Wenn Ihr Interesse habt, meldet Euch einfach bei uns: Ihr bekommt dann umgehend den Startermin mitgeteilt, sobald er feststeht.

Wer sich auf gemeinsame Bewegung in der Musik und Kommunikation im (Tanz)Paar einlassen möchte, kann im Anfängerkurs die wichtigsten Grundlagen kennenlernen. Wir vermitteln Euch ein Gefühl für den Tango Argentino und seine Besonderheiten. Dabei ist uns vor allem die Kommunikation im (Tanz)Paar wichtig, denn ohne Kommunikation läuft im Tango gar nichts :-).

Neben der Umarmung und dem gefühlvollen Gehen werden wir die bekanntesten und auf der Tanzfläche am häufigsten verbreiteten Bewegungsfolgen anschauen. Im Zentrum steht jedoch immer das Prinzip von Führen und Folgen, mit dem wir uns intensiv beschäftigen werden.  

Einzelpersonen können sich gerne bei uns melden, wir bemühen uns um eine/n Tanzpartner/in. Wendet Euch bei Fragen gerne an uns - Tango ist für jeden erlernbar :-).

Beginn: November 2017
Uhrzeit: ?? Uhr
Kosten: 130,- Euro (8 x 1,5 Stunden, Ermäßigung auf Anfrage)
Ort: CIELO Stuttgart, Dornhaldenstr.10/1, Hinterhaus, 1. Stock
ÖPNV: U1 und U14 bis Haltestelle Erwin-Schoettle-Platz (ehemals Schreiberstraße)
Anmeldung: info@lalotango.de oder per Telefon: 0177 8404269

"Yoga bewegt Tanz" mit Angelika & Liane - eine Auszeit-Woche auf Mallorca (19.-25. November 2017)

Eine Woche voller Körperbewußtsein, Bewegung und Tanz mit Angelika & Liane. Unser Seminarhaus, Tramuntana Flow, ist eine Oase des Friedens, wunderschön gelegen nahe der gleichnamigen Bergkette in dem mallorquinischen Dorf Sa Cabaneta. Ein idealer Rückzugsort für Yoga, Meditation und Körperarbeit und der perfekte Ort, um Körper, Geist und Seele wieder in Einklang zu bringen.

Yoga bewegt Tanz - Auszeit Woche auf Mallorca November 2017 

Wir erforschen unser ganz persönliches Bewegungspotential als auch die Art und Weise, wie wir anderen begegnen. Über die Verbindung zum Herzen nehmen wir uns selbst wahr, entwickeln Bewußtheit in Kontakt und Kommunikation. Zugleich lassen wir uns leiten von spielerischen Impulsen und der reinen Freude am Sein! Euch erwartet eine Fülle an spannenden Befruchtungen zwischen Yoga, Meditation, Contact Improvisation, Authentic Movement und vielem mehr...
 
Zeitraum: 19.-25. November 2017
Kosten: Übernachtung im Doppelzimmer: 785,- Euro pro Person und Woche
Leistungen: Neben der Übernachtung und dem Kursprogramm ist im Preis köstliche vegetarische Vollverpflegung (vorwiegend biologisch) inklusive Getränke enthalten (alkoholische Getränke extra). Die Anreise ist individuell zu organisieren. Während der ganzen Zeit wird eine Massage-Therapeutin vor Ort sein (gegen Gebühr).
Ort: www.tramuntana-flow.com
Anmeldung: Bitte melde Dich an bei Angelika Seliger unter info@yogami.de oder 0170-3414460. Bitte überweise den Seminarbeitrag dann auf folgendes Konto:
Kreissparkasse Tübingen
IBAN: DE22 6415 0020 0002 2850 67
SWIFT-BIC: SOLADES1TUB
Sobald Dein Seminarbetrag eingegangen ist, ist Dein Platz fest gebucht. Solltest Du noch Fragen haben, kannst Du Dich natürlich auch gerne mit uns in Verbindung setzen.
 
 Yoga bewegt Tanz - Auszeit Woche auf Mallorca November 2017

Schnupper-Workshop Tango Argentino am 10. Dezember 2017

Am Sonntag, den 10. Dezember 2017, bieten wir wieder einen Anfänger-Workshop an. Falls Euch die Begeisterung packt, könnt Ihr anschließend in einen regulären Kurs einsteigen.

Tango ist die Kunst, in Beziehung zu gehen. Im Anfänger-Workshop könnt Ihr damit die ersten persönlichen Erfahrungen machen. Wir vermitteln Euch ein Gefühl für den Tango Argentino und seine Besonderheiten und lernen die wichtigsten Grundschritte. Dabei ist uns vor allem die Kommunikation im (Tanz)Paar wichtig, denn ohne Kommunikation läuft im Tango gar nichts :-).

Wir beschäftigen uns mit dem gemeinsamen Gehen und dem "Kreuz" sowie mit rhythmischen Schrittvariationen, die leicht auf der Tanzfläche umgesetzt werden können.

Der Workshop richtet sich an Anfänger ganz ohne Vorkenntnisse, kann aber auch gerne zum Auffrischen von vielleicht verstaubten Tango-Kenntnissen besucht werden.
Wir freuen uns auch über Einzelanmeldungen und bemühen uns, eine/n passende/n Tanzpartner/in zu finden.

Termin: Sonntag, 10. Dezember 2017
Uhrzeit: 11.00 bis 13.00 und 14.30 bis 16.30 Uhr
Kosten: 60,- Euro
Ort: CIELO, Dornhaldenstr. 10/1, 70199 Stuttgart (Hinterhaus, 1. Stock)
ÖPNV: U1 und U14 bis Haltestelle Erwin-Schoettle-Platz (ehemals Schreiberstraße)
Anmeldung: info@lalotango.de oder per Telefon: 0177 8404269

Save the date: nächstes "Femme faTANGO"-Festival vom 9.-11. März 2018

2018 soll es weitergehen mit "Femme faTANGO", dem Tango-Festival von und für Frauen in Stuttgart.

Femme faTANGO 2018 - Tango-Festival für Frauen

Mit dem Programm ist ab Anfang des Jahres zu rechnen.

"Tango en mi casa" - unser schräges Tango-Küchen-Video ist online

Wer bei der Vorführung unseres schrägen "Küchenauftritts" nicht dabei war und dennoch mitschmunzeln möchte, kann sich das Video jetzt hier anschauen:

Tango en mi casa - Tango-Video mit Liane & Enrique

Enrique & Liane in der Küche - mit Rosen und Tango :-) 

Das Musikstück ist von Frasseck & Freitag, Aufnahmen und Schnitt hat Nadine Bracht gemacht.

Und für alle kritischen Geister: nein, grundsätzlich finden wir es nicht gut, auf Obst zu tanzen und mutwillig Äpfel zu zerstören, dazu mögen wir frisches Obst und Gemüse viel zu gerne. Wir haben ein Video gemacht, das aus spontanen Eingebungen heraus mit Tango-Klischees und verschiedenen Assoziationen spielt. Die "Peperoni" steht für feurige Leidenschaft, der "Apfel" für den berühmten Apfel, den eine Frau namens Eva mal in die Hand genommen hat... Also bitte - dies ist "nur" ein Kunstprodukt, es gibt keine Gemüsematsch-Milonga demnächst :-)