Milongas

"Frauen im Tango" - ein Hör-Vortrag mit Theresa Faus am 9. März 2018 - anschließend Milonga

"Femme faTANGO" wird dieses Jahr eröffnet mit einem spannenden Seminar von Theresa Faus aus München zum Thema "Frauen im Tango". Ab 21 Uhr legt sie dann selbst im CIELO auf. Nachdem ihr sicher viel Neues und Unbekanntes über Musikerinnen und das Frauenbild in den alten Tangotexten erfahren und gehört habt, könnt Ihr mit einem ganz neuen Blick den weiteren Abend mit der schönen Musikauswahl von Theresa genießen... 

Theresa Faus im CIELO - Seminar "Frauen im Tango"

Das schreibt Theresa Faus selbst über ihr Seminar "Frauen im Tango": "Ich präsentiere Tangos mit Frauen als Autorinnen und Interpretinnen.Und ich stelle Tangos vor, in deren Texten immer wiederkehrende stereotype Frauenbilder vorkommen, unter anderem: die untreue Frau = die Undankbare, die den Mann ruiniert; die Hure = die Verführerin, aber auch Verführte und Ausgebeutete; die Mutter = die einzige, auf die Verlass ist. Von solchen Tangos spiele ich die allerschönsten aus unterschiedlichen Epochen und bespreche neben den Texten die musikalischen Stilelemente, die diese Stücke zu einzigartigen Drei-Minuten-Kunstwerken machen."

Theresa Faus begann 2004 mit dem Auflegen und gründete die Milonga "Bailongo" in München. Seit einigen Jahren reist sie mit ihrer Musik durch viele Ländern und hat eine ganze Reihe von Seminaren über die musikalische Entwicklung des Tango in die Welt gesetzt.

Uhrzeit: Seminar ab 19 Uhr, ab 21 Uhr Milonga
Eintritt: Seminar 15,- Euro, Milonga 7,- Euro (Kombi-Preis von 20,- Euro für Seminar & Milonga)
Ort: CIELO, Dornhaldenstr. 10/1, 70199 Stuttgart

DJ Theresa Faus im CIELO

"Milonga Magnetica" mit Live-Musik von Rózsák und Dora d'Istria am Plattenteller (Samstag, den 10. März 2017)

Nach einem langen Workshop-Tag dürfen sich alle Tänzerinnen und Tänzer auf eine schöne Feier im CIELO freuen!

Milonga Magnetica - mit Live-Musik

Wir haben an diesem Abend Rózsák zu Gast, eine vierköpfige Frauenband, die schon seit 30 Jahren miteinander musizieren. Rózsák ist das ungarische Wort für „Rosen". Ihre Leidenschaft für die Musik aus Osteuropa ist ansteckend, sie schenken uns eine Mischung aus Temperament und Melancholie - und auch den ein oder anderen Tango... Wir hören sie in folgender Besetzung:

Den restlichen Abend übernimmt Dora d'Istria aus Karlsruhe, die sich nicht hinter einem Laptop verkriechen, sondern mit Ihrer Schallplattensammlung für uns auflegen wird. So wie das früher mal war... Handwerkliche Kunst mit echtem Knistern :-) Sie zaubert mit traditioneller Musik eine wundervolle Atmosphäre und beste Energie zum Tanzen hervor. 

Eintritt: 15,- Euro
Uhrzeit: ab 21 Uhr
Ort: CIELO, Dornhaldenstr. 10/1, 70199 Stuttgart
 
Dora d'Istria im CIELO bei Femme faTANGO

"Non, Neo & Nana" mit Liane & Sarah am Sonntag, den 11. März 2018

Zum Abschluß von Femme faTANGO legen Liane & Sarah zusammen für Euch auf! Ihr hört viel Non Tango, aber der traditionelle Tango wird auch seinen Platz bekommen. Die Kraft des Weiblichen ist es schließlich, die Gegensätze miteinander zu verbinden... :-)

Non, Neo & Nana - DJs Liane & Sarah

Ein Abend mit 2 DJanes, die sich inspirieren lassen von ihren Assoziationen und Gefühlen zu Weiblichkeit und Frau-Sein: Fließen, ins Tanzen kommen, Bewegung erzeugen, Stimmungswechsel zelebrieren, mal zart und mal wild sein, eine Portion Verrücktheit und Kreativität und natürlich die Kommunikation mit dem Moment und all den anwesenden Tänzerinnen und Tänzern...

Und hier noch mal extra zum Mitschreiben: Männer sind herzlich willkommen - dies ist eine (fast) ganz normale Milonga :-)

Uhrzeit: ab 20 Uhr
Eintritt: 7,- Euro
Ort: CIELO, Dornhaldenstr. 10/1, 70199 Stuttgart