Freies Aufstellen

Freies Aufstellen am Sonntag, den 6. März 2016

Ein Kennenlern-Tag zur Methode des Freien Aufstellens am Sonntag, den 6. März 2016, von 11 bis 17 Uhr. 

Das Freie Aufstellen ist eine wunderbare Möglichkeit, in die Tiefe einer bestimmten Situation oder Beziehung zu schauen. Grundlegende Zusammenhänge oder Verstrickungen werden sichtbar und können bei Bedarf verändert werden.

Das Freie Aufstellen beruht auf der systemischen Aufstellungsarbeit. Vielen ist mittlerweile das „Familienstellen“ bekannt, aber auch im beruflichen Kontext wird zunehmend auf Organisations- oder Strukturaufstellungen zurückgegriffen, um Probleme innerhalb eines Systems zu lösen. Beim Aufstellen werden Personen als Stellvertreter für bestimmte Individuen, Situationen oder Zusammenhänge aufgestellt und können in dieser Funktion deren Gefühle und innere Motive ausdrücken. Auch wenn dies zunächst schwer vorstellbar erscheint, ist es auf diese Weise möglich, Dynamiken und Zusammenhänge aufzudecken, die auf rationalem Wege nur schwer aufzuspüren sind. Dabei können sowohl Familienkonstellationen, Kindheitsereignisse,  berufliche Entscheidungsszenarien, innere Anteile etc. aufgestellt werden.

Während es beim „normalen“ Aufstellen üblich ist, dass es einen Aufstellungsleiter gibt, der die Aufstellung für den Aufstellenden leitet (z. B. ein Therapeut), übernimmt der Aufstellende diese Rolle beim Freien Aufstellen selbst. Der Aufsteller führt seine eigene Aufstellung somit komplett eigenverantwortlich durch und kann den Verlauf nach seinen Vorstellungen gestalten. Es wird keine leitende Person „zwischengeschaltet“, sondern die eigenen Veränderungsimpulse können ausprobiert werden. Auf Wunsch kann sich auch die Gruppe mit Vorschlägen einschalten.

Beim Kennenlern-Tag wird ausreichend Zeit für alle Fragen sein. Am Besten ist es jedoch, das Freie Aufstellen einfach mal selbst zu erfahren :-) 

Termin: Sonntag, 6. März 2016
Uhrzeit: 11 bis 17 Uhr
Kosten: 50,- Euro
Anmeldung und Rückfragen: bei Liane unter 0177-8404269 oder info@lalotango.de
Ort: LALOTANGO, Böblinger Str. 32a, 70178 Stuttgart

Der „Begründer“ des Freien Aufstellens ist Olaf Jacobsen, der mittlerweile mehrere Bücher zum Thema geschrieben hat. Im Internet ist er unter www.in-resonanz.net zu finden.

Weitere Informationen zum Freien Aufstellen finden sich auf der folgenden Webseite:

www.lalia.de