Tanztherapie

Tanz zur Heilung

Aus eigener Erfahrung weiß ich, daß man alte, negative Muster und tief verankerte Lebensthemen häufig klar sieht und versteht, daß das Problem dadurch aber noch lange nicht aus der Welt ist. Der Erkenntnisprozeß beschränkt sich auf den Verstand und ist damit schlicht zu oberflächlich. Erst wenn man an "Bauch und Herz", an die Gefühle und tiefsitzenden Glaubenssätze kommt, wird eine Verarbeitung und ein Loslassen größerer Themen und Verletzungen möglich.

Über das Tanzen - oder andere Formen der Körperarbeit - gelingt der Zugang zu den ungeliebten oder unbewußten (aber massiv wirksamen) Gefühlen und Kräften erstaunlich einfach und schnell. Im Körper sind all unsere Erfahrungen gespeichert und dort lassen sie sich auch wieder abrufen, um mit ihnen zu arbeiten und sie ins Licht zu bringen. In der Folge kommen wir in Kontakt mit unserem tieferen Selbst und können ein neues oder stärkeres Gefühl von "im Körper sein" erfahren. Die Wahrnehmung unserer Gefühle und ihr Ausdruck - sei es durch Tanz, Bewegung, einen Klang oder in Bild - macht uns ein Stück "ganzer" und authentischer und erfüllt uns von innen heraus. Wir verbinden uns wieder mit der unglaublichen Schönheit, Kraft und Lebendigkeit des Lebens!

 

Weitere Informationen unter www.tanzfluss.de