Tango & Beziehungsarbeit

Wochenend-Seminar "In Beziehung – Sein" am 7./8. Oktober 2017

 Seminar "In Beziehung - Sein" - mehr als Tango

Der argentinische Tango ist ein Paartanz, der auf unmittelbarer gegenseitiger Kommunikation beruht. Das Zusammenspiel von „Führen und Folgen“ kann unglaublich fein erfolgen und starke Gefühle von Verbindung und Einssein hervorrufen. Genauso können sich aber auch Kommunikationsthemen zeigen, die einer wirklichen Begegnung – mit uns selbst wie einer anderen Person – evtl. im Wege stehen.

Der Tango kann daher eine spannende Möglichkeit sein, um herauszufinden

Beim Tango werden Beziehungs- und Kommunikationsdynamiken schnell sichtbar. Über Rollentausch und durch Feedback können neue Erfahrungen gesammelt werden.

Das Wochenende richtet sich an Singles wie Paare. Tangovorkenntnisse sind nicht erforderlich. Es sind auch Einzelanmeldungen möglich.

Leitung: Thomas Zörlein (Coach, Trainer und Mediator) & Liane Schieferstein (Tango-Lehrerin und Tanz-Therapeutin)
Kosten: 210,- Euro (Ermäßigung auf Anfrage)
Datum: 7./8. Oktober 2017
Uhrzeit: Samstag: 10 bis 18 Uhr, Sonntag 10 bis 16 Uhr
Ort: CIELO, Dornhaldenstr. 10/1, 70199 Stuttgart
Anmeldung: per E-Mail unter tz@mediation-hoch2.de oder telefonisch über 0177/8404269

www.mediation-hoch2.de