Tango-Urlaub

Unsere Tango-Urlaube 2016/17

...to be continued

"Yoga bewegt Tanz" mit Angelika & Liane - eine Auszeit-Woche auf Mallorca (19.-25. November 2017)

Eine Woche voller Körperbewußtsein, Bewegung und Tanz mit Angelika & Liane. Unser Seminarhaus, Tramuntana Flow, ist eine Oase des Friedens, wunderschön gelegen nahe der gleichnamigen Bergkette in dem mallorquinischen Dorf Sa Cabaneta. Ein idealer Rückzugsort für Yoga, Meditation und Körperarbeit und der perfekte Ort, um Körper, Geist und Seele wieder in Einklang zu bringen.

Yoga bewegt Tanz - Auszeit Woche auf Mallorca November 2017 

Wir erforschen unser ganz persönliches Bewegungspotential als auch die Art und Weise, wie wir anderen begegnen. Über die Verbindung zum Herzen nehmen wir uns selbst wahr, entwickeln Bewußtheit in Kontakt und Kommunikation. Zugleich lassen wir uns leiten von spielerischen Impulsen und der reinen Freude am Sein! Euch erwartet eine Fülle an spannenden Befruchtungen zwischen Yoga, Meditation, Contact Improvisation, Authentic Movement und vielem mehr...
 
Zeitraum: 19.-25. November 2017
Kosten: Übernachtung im Doppelzimmer: 785,- Euro pro Person und Woche
Leistungen: Neben der Übernachtung und dem Kursprogramm ist im Preis köstliche vegetarische Vollverpflegung (vorwiegend biologisch) inklusive Getränke enthalten (alkoholische Getränke extra). Die Anreise ist individuell zu organisieren. Während der ganzen Zeit wird eine Massage-Therapeutin vor Ort sein (gegen Gebühr).
Ort: www.tramuntana-flow.com
Anmeldung: Bitte melde Dich an bei Angelika Seliger unter info@yogami.de oder 0170-3414460. Bitte überweise den Seminarbeitrag dann auf folgendes Konto:
Kreissparkasse Tübingen
IBAN: DE22 6415 0020 0002 2850 67
SWIFT-BIC: SOLADES1TUB
Sobald Dein Seminarbetrag eingegangen ist, ist Dein Platz fest gebucht. Solltest Du noch Fragen haben, kannst Du Dich natürlich auch gerne mit uns in Verbindung setzen.
 
Yoga bewegt Tanz - Auszeit Woche auf Mallorca November 2017

2017/18 - Tango & Silvester in den Bergen

So langsam taucht wieder die berühmte Frage auf: Was tun an Silvester? Warum nicht mit uns in die Berge kommen und Tango tanzen? Wir - Liane, Benedikt & Heike - haben ein abwechslungsreiches Programm für die Zeit zwischen den Jahren vorbereitet mit Intensiv-Tango und Yoga. Der Gruberhof in Österreich wird uns mit leckerem Essen und tollem Panorama versorgen. Der Jahrhunderte alte Hof hat einen großen, sonnigen Tanzsaal und ist an das Wintersportgebiet „Kitzbüheler Alpen“ angebunden.

Intensiv-Tango-Urlaub über Silvester 2017/18

So sieht unser Programm aus:

Wir wollen intensiv Tango tanzen und an wichtigen Details feilen, die für den Tanzfluß und die Verbindung im Paar von Bedeutung sind. Dazu gibt es morgens und abends einen Unterrichtsblock mit Liane & Benedikt. Im Vorfeld wird Heike uns mit speziell abgestimmten Yoga-Übungen auf den Unterricht vorbereiten und unser Körperbewußtsein stärken. Neben grundsätzlichen technischen Aspekten sind uns im Tango Themen wie Präsenz und innere Haltung sehr wichtig. Daher richtet sich das Angebot an alle, die bereits Grundkenntnisse im Tango besitzen, und nicht an ein bestimmtes Niveau.

Nachmittags gibt es Freiraum für eigene Aktivitäten oder reine Erholung. Wer möchte kann mit uns kleinere Ausflüge in die Umgebung machen. Der Gruberhof liegt wunderschön in den Bergen und wird wohl zu Schneespaziergängen einladen. Außerdem sind die Krimmler Wasserfälle (die größten Europas) nicht weit entfernt und wir möchten mit Euch dieses außergwöhnliche Naturschauspiel erleben. Im Seminarhaus gibt es zudem eine Sauna, die wir benutzen können.

Den Jahreswechsel wollen wir nicht nur feiern, sondern eine bewußte Verabschiedung des alten Jahres vollziehen und mit einer klaren Neuausrichtung den Wechsel nach 2016 erleben.

Weitere Informationen zum Seminarhaus findet Ihr auf der Homepage unter www.gruberhof.info. Der Gruberhof liegt etwa dreieinhalb Fahrstunden entfernt und wir können Fahrgemeinschaften dorthin bilden. Wer möchte, kann seinen Aufenthalt nach dem Tango-Urlaub noch verlängern und zum Beispiel einige Tage Skifahren dranhängen.

Also: Was kann es Schöneres geben, als mit Blick auf die verschneiten Berge Tango zu tanzen, zwischendurch in die Sauna zu gehen, eventuell die Skier anzuschnallen, den Körper nach viel Bewegung gut zu spüren und von lauter netten Menschen umgeben zu sein...

Wir freuen uns auf die Zeit mit Euch und unseren gemeinsamen Übergang ins neue Jahr!

Termin: 28. Dezember 2017 bis 2. Januar 2018
Ort: Gruberhof - Familie Aschaber, Jochbergthurn 9, 5730 Mittersill (Österreich)
Kosten: 390,- Euro für Übernachtung und Verpflegung, zusätzlich 300,- Euro für das Unterrichtsangebot
Anmeldung und Rückfragen: bei Liane unter 0177-8404269 oder info@lalotango.de
 
Schönes Doppelzimmer
 
Kleineres Einzelzimmer
 
Die Etagendusche
 
Blick in den Flur
 
Der Speiseraum
 
Unser Tanzsaal
 
Die Krimmler Wasserfälle - noch ohne Schnee :-)

 

Tangourlaub