Tango & Contact Improvisation

Abschluß-Jam-Milonga mit Live-Musik: "Duo con Animo" am 3. November 2019

Das 2. Stuttgarter Contact-Tango-Festival klingt mit einem offenen Tanznachmittag aus, bei dem wir alle noch einmal zusammen auf Live-Musik tanzen dürfen: das "Duo con Animo" (Querflöte & Gitarre) spielt für Euch sowohl Tangostücke als auch andere Rhythmen - mal etwas meditativer, mal fröhlicher. Birgit Maier-Dermann (Querflöte) und Günther Schwarz (Gitarre) gehen gerne auf die Stimmung und Eure Wünsche ein. Getanzt wird Tango, ConTango, CI mit fließenden Grenzen!

Duo con Animo - Abschluß-Jam-Milonga im CIELO

Dazwischen hört Ihr nochmal Musik vom Band, die eine(r) der ConTango-LehrerInnen auflegen wird.

Und dann ist das Festival wirklich vorbei... :-(

Datum: Sonntag, 3. November 2019
Uhrzeit: ab 14 Uhr
Eintritt für Milonga: 10,- Euro
Ort: CIELO, Dornhaldenstr. 10/1, 70199 Stuttgart (Hinterhaus, 1. Stock)
ÖPNV: U1, U9 und U34 bis Haltestelle Erwin-Schoettle-Platz (ehemals Schreiberstraße)

Contact-Tango-Festival in Stuttgart #2 - plus Intensiv-Woche (28.10.-3.11.2019)

 Wir machen weiter! Nach unserem ersten Festival in Stuttgart gehen wir gleich in die zweite Runde. Vom 1.-3. November 2019 findet erneut das Contact-Tango-Festival statt. Für alle, die noch tiefer in die Tanz-Materie einsteigen wollen, bieten wir sogar eine Intensiv-Woche an. Vom 28.-31. Oktober 2019 könnt Ihr in aufeinander aufbauenden Workshops Eure Kenntnisse Stück für Stück vertiefen.

Contact-Tango-Festival Stuttgart - LALOTANGO im CIELO

Vom 31. Oktober bis 3. November 2019 wollen wir tanzend und forschend die Schnittmengen, Grenzgebiete und Reibungspunkte zwischen Tango und Contact Improvisation erleben und uns vom Dialog der beiden bereichern lassen. Unser Motto lautet dieses Jahr „Verbindungen“.

Neu ist, daß das Workshop-Programm ergänzt wird um eine Intensive Week, bei der Ihr fortlaufend und vertieft in die Themenbereiche Tango, Contact Improvisation bzw. ContacTango eintauchen könnt.

Beim Festival am Wochenende habt Ihr dann die Wahl, in zahlreichen Workshops mit Lehrern aus Deutschland, Argentinien und Portugal spannende Facetten der Begegnung zu erleben. Es gibt Angebote sowohl für absolute AnfängerInnen als auch erfahrene ContacTango-Hasen :-). Körperarbeit ist natürlich auch mit dabei. Und jeden Abend gibt es ausreichend Gelegenheit, bei Milongas und Jams frei und freudig zu experimentieren… Seid herzlich willkommen zu unserem schönen Event! Wir freuen uns auf Euch!

 

Hier das Pragramm mit den zwei Blöcken:

Intensive-Week & Contact-Tango-Festival

Intensive-Week

28.-31. Oktober 2019 (Montag bis Donnerstag)

Alle Intensives finden täglich & fortlaufend für alle Erfahrungsstufen statt.

Uhrzeit Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Ort/Raum
ab 9.00 Uhr Frühstück Frühstück Frühstück Frühstück CIELO
10.30-12.30 Uhr
I
Contact Impro Essenzen / Isabelle
I
Contact Impro Essenzen / Isabelle
I
Contact Impro Essenzen / Isabelle
I
Contact Impro Essenzen / Isabelle
CIELO - mittlerer Raum
 
II
Tango Essenzen / Liane
II
Tango Essenzen / Liane
II
Tango Essenzen / Liane
II
Tango Essenzen / Liane
CIELO - großer Raum
ab 12.30 Uhr Mittagsimbiss Mittagsimbiss Mittagsimbiss Mittagsimbiss CIELO
14.00-16.00 Uhr ContacTango: Finding a common axis / Sebastian ContacTango: Finding a common axis / Sebastian ContacTango: Finding a common axis / Sebastian ContacTango: Finding a common axis / Sebastian CIELO
16.30-18.30 Uhr ContacTango: Connecting deeper in diversity / Lydia ContacTango: Connecting deeper in diversity / Lydia ContacTango: Connecting deeper in diversity / Lydia ContacTango: Connecting deeper in diversity / Lydia CIELO
ab 18.30 Uhr warmes Abendessen warmes Abendessen warmes Abendessen warmes Abendessen CIELO
Abendprogramm 18.30-20.00 Uhr: Schnupper-Workshop ContacTango / Liane & Sebastian / 20,- Euro Barzahlung        
 
ab 20 Uhr:
Fusion-Milonga / ohne Voranmeldung / Gäste willkommen! / LALOTANGO
  Freier Abend ab 20.00 Uhr: Festival-Weekend-Eröffnung: Candlelight-Abend mit zwei Tanzflächen: traditioneller Tango & Jam-Milonga / ohne Voranmeldung / 6,- Euro Eintritt, Barzahlung / Gäste willkommen! / CIELO

Montag: LALOTANGO

Dienstag & Donnerstag: CIELO

 

 

Contact-Tango-Festival

1.-3. November 2019 (Freitag bis Sonntag)

 Die Workshops sind einzeln buchbar und richten sich an verschiedene Tanzlevels.

Uhrzeit Freitag Samstag Sonntag Ort/Raum
ab 9.00 Uhr Frühstück Frühstück Frühstück CIELO
 
Beginn des FESTIVALS im CIELO:
ab 9.30 Uhr: Check in 
10.00 Uhr: Begrüßungsrunde
     
10.30-12.30 Uhr Einführung in CI / Isabelle / Einsteiger Contactango: Dancing in Trios / Lydia / Fortgeschrittene UPs! Leicht-auf! / Margarethe & Uli / Fortgeschrittene LALOTANGO
  Bodywork into dancing: massage your tango under the skin… / Lydia / Alle Levels Contactango’s bodywork in your kitchen / Javier / Alle Levels Spiel mit der Umarmung / Liane & Sebastian / Alle Levels CIELO
ab 12.30 Uhr Mittagsimbiss Mittagsimbiss Mittagsimbiss CIELO
14.00-16.00 Uhr Spirals into Contact Tango / Javier / Fortgeschrittene     LALOTANGO
  Einführung in Tango / Liane / Einsteiger ContacTango: The Art of walking together / Liane / Fortgeschrittene offener Tanznachmittag: Abschluss-JamMilonga – mit Live-Musik: "Duo con Animo" / Ohne Voranmeldung / 10,- Euro Eintritt, Barzahlung / Gäste willkommen! CIELO
16.30-18.30 Uhr   Dancing through Balances / Isabelle / Alle Levels   LALOTANGO
  ContacTango: From center to the fly / Sebastian / Fortgeschrittene ContacTango: Creating complicities and new possibilities of expression… / Javier / Fortgeschrittene   CIELO
ab 18.30 Uhr warmes Abendessen warmes Abendessen warmes Abendessen CIELO
ab 20.30 „Jam-Milonga secrète“ u.a. mit Live-Piano / Stefan Gineiger / Ohne Voranmeldung / 10,-Euro Eintritt, Barzahlung / Gäste willkommen! Offener Tanzabend: JamMilonga / Ohne Voranmeldung / 6,-Euro Eintritt, Barzahlung / Gäste willkommen!    

 

Detailliertere Informationen zu den Workshops findet Ihr unter www.tanz-werk.com

 

Mitwirkende

Javier Cura

 ContacTango-Festival Stuttgart

Javier Cura is a teacher, visual artist, theatre director and movement coach who has worked extensively in the realms of movement and dance. He has been invited to teach and perform at Fabrik Potsdam Tanztage, Goettingen Contact Impro Festival and Phantastango,  Farma Dance Theatre Festival and Alchemie Tango in Prague, C.I.R.A in Strasbourg, as well as to CI Festival San Francisco (USA). He has dedicated himself to researches in anthropological and sociological themes to develop projects in social theatre in Italy, Morocco and Germany. He has collaborated on a research on expression in Contact Improvisation at the Berlin Free University.  He has worked as movement advisor for Sickle Cell patients in London Royal Hospital. He is currently working on the “Ecological Body” with UN Ecology researchers.

 

Isabelle Guidi

Isabelle Guidi - Contact-Tango-Festival Stuttgart - LALOTANGO 

Isabelle Guidi studierte Freie Bildende Kunst an der HBK Braunschweig und absolvierte danach ihre Ausbildung zur Schauspielerin für Bewegungstheater an der Scuola Teatro Dimitri in Verscio (CH). Es schloss sich eine Fortbildung für Tanz am Espace Catastrophe in Brüssel (B) an.
Sie tritt mit ihren beiden Theater-Ensembles duo mirabelle und Theater HERZeigen im ganzen deutschsprachigen Raum mit Eigenproduktionen für Kinder und Erwachsene auf.
Daneben verfolgt sie intensiv ihre tanz- und theaterpädagogische Tätigkeit mit Menschen aller Altersstufen. Interkulturelle Begegnungsprojekte, Theater mit Migranten und in therapeutischen Zusammenhängen prägten dabei viele Jahre ihre Arbeit.

Die Contact Improvisation ist über die Jahre zu einem großen Schwerpunkt ihrer Arbeit geworden, und sie erforscht neugierig deren Mehrdimensionalität:  so z.B.  mit Workshopangeboten im Spannungsfeld zwischen Body- Mind Centering und Contact Improvisation. Ein Lehrauftrag an der HMDK Stuttgart wiederum gab ihr 2018 Gelegenheit, als Lehrbeauftragte gemeinsam mit den Studierenden das Zusammenspiel von Sprache, Stimme und Contact Impro zu erforschen.

Isabelle Guidi lebt mit ihrer Tochter in Tübingen und gibt dort und in Stuttgart auch fortlaufende Kurse in Contact Improvisation.

Seit einigen Jahren fasziniert sie die Fusion von CI und Tango in Form des ContacTango. Und so organisierte sie zusammen mit Liane Schieferstein in 2018 das erste Stuttgarter Contact Tango Festival und in 2019 zusammen mit Margarethe Wäckerle dann auch das erste Stuttgarter Contact Impro Festival.
Sie freut sich sehr, mit dem Contact Tango Festival 2019 nun in eine zweite Runde zu gehen!

www.herz-eigen.de 

www.duo-mirabelle.de

 

Liane Schieferstein

Liane Schieferstein - Contact-Tango-Festival Stuttgart - LALOTANGO 

 

Lydia Müller

Contact-Tango-Festival Stuttgart - LALOTANGO 

Lydia has been working since 17 years professionally as a dancer, dance teacher and choreographer in Holland, Germany, Portugal and abroad. She received her diploma of dance in education at Codarts, Dance Academy Rotterdam and has been working since then in several professional dance companies, Community Art projects and interactive streettheater performances.

She is dancing tango together with Ezequiel Sanucci and they are performing with their own Contemporary Tango company “Tango Now” in Europe and abroad. 
https://tangonow.nl/n/performances/

Lydia has been regularly teaching Argentine tango, contact tango, contact improvisation, contemporary dance, tantra and yoga in the Netherlands, Germany, Portugal, Europe, Latin America and Singapore.  
Lydia is recently living in Portugal and organizing her own retreats in Contact Tango, Neo Tango, Dance & Intimacy, Healing Sexuality and Nature Dance. She is also giving private somatic conscious sexuality sessions.

Lydia’s quality in teaching is to guide the whole group into a journey of deeper connection, liberation, playfulness and joy.

www.lydiaconnection.com

 

Sebastian Mayer

Sebastian Mayer - Contact-Tango-Festival Stuttgart - LALOTANGO 

Sebastian comes from free solo dance and improvisation – until twenty years ago two friends in need of a dance partner forced him into tango argentino. After three hard years of classic tango a small glimpse of satisfaction was on the horizon. The playful little beings within couldn’t stand with strictly Tango Argentino. The need and desire for improvisation, mistakes, art, expression and connection grew and Conatctango found its way in continuity. Working as Feldenkrais Teacher since 1989 he uses his experience of how movement can organise from inside and travel with inner satisfaction to the outside. His classes are within somatic exploration and meeting in playfulness.Contactango is his passion and he is teaching workshops in Europe and Japan, organizer of the Munich contactango Festival and as well teaching a ten day contactango Summercamp in Italy, Toscana.
www.innere-bewegung.de
www.contactango.info

 

Ulrich Vollgraf

Contact-Tango-Festival Stuttgart - LALOTANGO

Seit 1996 tanze ich Tango Argentino. Ich bin ein großer Fan des „Queer Tango“, in dem die Rollen des „Führens“ und „Folgens“ wechseln und schließlich aufgelöst werden. Dies wird durch die Kontaktimprovisation (CI) unterstützt, die seit 20 Jahren immer wieder Impulse in meinen Tänzen setzt und mir die Freiheit verleih, ungewöhnliche Elemente in den Tango einzubauen.

Seit 2015 kombiniere ich mit Margarethe Wäckerle zusammen meine Leidenschaft für Tango und CI und erforsche den „Contactango“. Besonders schön ist es, wenn die Musik die „Führung“ übernimmt, die Tanzpartner*innen folgen können und ein individueller und doch gemeinsamer Tanz entsteht. Gerne integriere ich Lifts in meine Tänze, denn näher kommen wir dem Fliegen kaum. Hauptberuflich arbeite ich als Lehrer an einer beruflichen Schule in Esslingen.

 

Margarethe Wäckerle

ContacTango-Festival Stuttgart

Margarethe Wäckerle befasst sich als Physiotherapeutin praktisch und theoretisch schon sehr lange mit der Vielfalt der Bewegung des menschlichen Körpers. Ihre eigene Bewegungserfahrung, geprägt durch Geräteturnen und verschiedene Tanzdisziplinen, erfuhr durch den Neuen Tanz mit seiner besonderen Herangehensweise eine bereichernde Erweiterung. Fasziniert von Contact Improvisation sammelte sie nach ihrer Ausbildung in New Dance und Performance am Dance Vision Institute Stuttgart/San Francisco (Keriac u.a.), über die Jahre mehr und mehr Erfahrungen in dieser Tanzform und bildete sich bei verschiedenen international renommierten Lehrer*innen weiter. Prägend waren besonders Martin Keogh, Andrew Harwood, Scott Wells, Kirstie Simson und Nancy Stark Smith.

Vertiefung sowohl in Neuem Tanz, als auch in CI erfuhr sie durch ein Gaststudium bei Bewegungsart Freiburg (Lilo Stahl, Bernd Ka u.a.) und durch eigene Unterrichtstätigkeit in beiden Formen. In den letzten Jahren kamen noch Yoga und ContacTango als weiteres Betätigungsfeld hinzu.

„CI ist für mich wie eine Sprache, je mehr Vokabular ich habe, desto differenzierter kann ich mich austauschen. Ich mag diese Vielfältigkeit von sanft bis wild, langsam, lustig, spielerisch, ernst, fliegend, fallend…mit jedem anders.

In meinem Unterricht verbinde ich die Erforschung der eigenen Bewegungsmöglichkeiten mit Übungen aus der CI, wobei sich Wahrnehmungsschulung und ‚Technik‘ ergänzen. Besonderen Wert lege ich auf das Alignment vor allem bei Hebungen.“

 

 

Anmeldung:
Auf der Homepage von Isabelle findet Ihr das Anmeldeformular unter diesem Link:
http://tanz-werk.com/anmeldung/
Rückfragen via E-Mail unter post@tanz-werk.com oder telefonisch bei Marita Guidi unter 07072-9279091
 
Kosten:
Intensive Week: 1 Intensive: 100,- € / 2 Intensives: 190,- € / 3 Intensives: 280,- €
Festival: 25,- € pro Workshop, 20€ pro Workshop ab 3 Workshops und mehr
Festivalpaß: (alle Wochenend-Veranstaltungen ab Donnerstag Abend inklusive): 150,- €
Abendveranstaltungen (Gäste willkommen!): Mo, Di, Do: 6,- € / Fr, Sa, So: 10,- €
 
Veranstaltungsorte:
CIELO, Dornhaldenstr. 10/1, 70199 Stuttgart
LALOTANGO, Böblinger Str. 32a, 70178 Stuttgart
Die beiden Veranstaltungsorte sind fußläufig in 5-7 Minuten zu erreichen.
 
Verpflegung im CIELO:
Frühstück: 5,00 € (Kaffee, Tee, Brötchen, Wurst, Käse, veg. Aufstriche, Obst)
Mittagsimbiss: 7,00 € (Kaffee, Tee, Brötchen, Wurst, Käse, veg. Aufstriche, Obst, Gemüse)
Abendessen warm: 10,00 € (Bio & vegan: Salat, warme Hauptspeise, Nachtisch)
Kaffee und Tee sowie Süßes gibt es tagsüber gegen kleine Entgelte zu erwerben.

Unterkunft/Übernachtung
Es gibt die Möglichkeit, während des gesamten Festivalsim Tanzraum LALOTANGO mit eigener Isomatte und Schlafsack zu übernachten. Es gibt dort allerdings nur eine Dusche und eine Doppeltoilette auf der Halb-Etage.
Alternativ könnt Ihr euch auch für Übernachtungen bei Privat anmelden.
Wir organisieren euch gerne etwas.

 Mehr Informationen auf www.tanz-werk.com

 ∞

Unser erstes Contact-Tango-Festival 2018

So sah das aus...

Programm:

Donnerstag, 1. November 2018 (Allerheiligen)

14.30-16.30 Uhr     Einführung in Contact Improvisation / Isabelle
17.00-19.00 Uhr     Diving into ContacTango / Sebastian & Isabelle          
ab 20.00 Uhr          "Milonga secrète"

 

Freitag, 2. November 2018

10.00-11.00 Uhr     Frühstück
11.00-13.00 Uhr     Feldenkrais/Bodywork into ContacTango / Sebastian
13.00-14.30 Uhr     Mittagspause
14.30-16.30 Uhr     Einführung in Tango Argentino / Liane
17.00-19.00 Uhr     Walking together - from basics to free improvisation / Matias
ab 20.00 Uhr           Tanzabend: offen für CI, Tango und alles dazwischen :-) / Wechselnde DJs (Mini-Einführung durch Sebastian)

 

Samstag, 3. November 2018

10.00-11.00 Uhr     Frühstück
11.00-13.00 Uhr     Hingabe und Vertrauen im Hin- und Wegnehmen (Colgadas/Volcadas) / Sebastian
13.00-14.30 Uhr     Mittagspause
14.30-16.30 Uhr     Embrace - Improvisation & Consciousness / Matias & Liane
17.00-19.00 Uhr     Aus "meiner" und "deiner" Musik wird unser gemeinsamer Tanz / Thomas
ab 20.00 Uhr          Tanzabend: offen für CI, Tango und alles dazwischen :-) / Wechselnde DJs (Mini-Einführung durch Thomas)

 

Sonntag, 4. November 2018

10.00-11.00 Uhr     Frühstück
11.00-13.00 Uhr     160 Schritte - die innere Landkarte der (Tango)Musik hören, sehen, verstehen => tanzen! / Thomas
13.00-14.30 Uhr     Mittagspause
14.30-16.30 Uhr     Contact of the legs - the start of a dialogue / Matias
im Anschluß            Get together - gemeinsamer Abschluß
 

Matias Tripodi

 

Infos:

Preis: 25,- Euro pro Workshop, 3 Workshops für 60,- Euro, Festivalpaß (inkl. Abendveranstaltungen, ohne Mahlzeiten) für 180,- Euro

Eintritt Milonga & Tanzabende: jeweils 5,- Euro

Ort: CIELO, Dornhaldenstr. 10/1, 70199 Stuttgart (Hinterhaus, 1. Stock)

ÖPNV: U1, U9, U34, Bus 42 bis Haltestelle "Erwin-Schoettle-Platz" oder Bus 41 bis Haltestelle "Marienhospital"

 

Anmeldung:

Via E-Mail bei Isabelle unter isabelle.guidi@gmx.net

Rückfragen bei Liane unter 0177-8404269

Die Anmeldung wird gültig bei einer Anzahlung von 25,00 Euro auf folgendes Konto:

Isabelle Guidi

IBAN: DE86 6415 0020 0003 0274 20

BIC: SOLADES1TUB

Betreff: CTF 2018

 

Übernachtung & Mahlzeiten:

Übernachtung im Tanzsaal auf Anfrage möglich: 10,- Euro/Nacht

Einfaches Frühstück mit Kaffee & Tee: 6,- Euro

Mittagessen: belegte Brötchen & Rohkost (Bezahlung vor Ort)

Abendessen: warmes Essen (vegan): 10,- Euro

Contact-Tango Liane und Benedikt

Mitwirkende

Isabelle Guidi

Isabelle Guidi - Contact-Tango-Festival Stuttgart - LALOTANGO 

Isabelle...

 

Liane Schieferstein

Liane Schieferstein - Contact-Tango-Festival Stuttgart - LALOTANGO 

Liane...

 

Matias Tripodi

Matias Tripodi - Contact-Tango-Festival Stuttgart - LALOTANGO 

Matias Tripodi...

 

Sebastian Mayer

Sebastian Mayer - Contact-Tango-Festival Stuttgart - LALOTANGO 

Sebastian ist passionierter Tango- und CI-Tänzer & -Lehrer sowie Feldenkrais-Pädagoge und Trainer für Achtsamkeit und Resilienz.
www.innere-bewegung.de
www.contactango.info

 

Thomas Wanner

Thomas Wanner - Contact-Tango-Festival Stuttgart - LALOTANGO 

 Thomas tanzt begeistert in und zwischen den Welten von CI und Tango. Er schöpft für den Unterricht aus einem unglaublichen Fundus und tiefem Verständnis für Musikalität.


ConTango im LALOTANGO

 ∞