Montags-Milonga

Übabend im LALOTANGO - ab dem 6. Juli 2020

Mit den neuen Änderungen der Corona-Verordnung wollen wir montags einen Übabend einführen. Ab dem 6. Juli 2020 starten wir um 21 Uhr im LALOTANGO. Zwei Stunden lang können dann 20 Personen bzw. zehn Tanzpaare ihre Tango-Kenntnisse frisch halten oder Elemente aus dem Unterricht üben. Liane macht Musik für Euch und freut sich, Euch zu sehen!

Übabend im LALOTANGO - Tango üben in Stuttgart

Wegen der Kontaktnachverfolgung ist es wichtig, daß Ihr Euch bei uns anmeldet. Bitte schickt eine E-Mail oder eine SMS (info@lalotango.de oder 0177-8404269), wenn Ihr kommen möchtet und wir setzen Euch auf die Teilnehmerliste. Die Kosten betragen 10,- Euro pro Person.
 
Termin: montags ab dem 6. Juli 2020
Uhrzeit: 21 bis 23 Uhr
Teilnehmerbegrenzung auf 20 Personen
Bitte anmelden unter info@lalotango.de oder 0177-8404269.
Kosten: 10,- Euro pro Person
Ort: LALOTANGO, Böblinger Str. 32a, 70178 Stuttgart (1. Stock)

Alle Milongas fallen bis auf Weiteres aus

Aufgrund der derzeitigen Corona-Verordnung dürfen bis zum 31. August 2020 keine Tanzveranstaltungen stattfinden. Sämtliche Milongas pausieren daher im Moment. Sobald sich die Lage ändert, informieren wir Euch über alle Kanäle, die uns zur Verfügung stehen (Homepage, Newsletter, Facebook).

Tanzt in Euren Wohnzimmern, tanzt in Euren Köpfen und Herzen, bis wir uns hoffentlich bald wiedersehen :-)

Corona-Pause für alle Milongas

Montags-Milonga im LALOTANGO

Wie die Zeit vergeht... Seit 2007 bereits gibt es die Montags-Milonga im LALOTANGO (Ex-DALIA). Auch wenn der Montagabend nicht zum Traum-Tag für Veranstalter gehört, ist der Abend gut besucht und bei vielen Besuchern fest im Wochenrhythmus verankert. Musikalisch hört Ihr eine runde Mischung aus traditionellem Tango, ein wenig Elektrotango und stimmungsvollen Non Tango-Stücken. DJane ist Liane.

Montags-Milonga im LALOTANGO Stuttgart

Der Montagabend vereint traditionellen Tango mit einer schönen und tanzbaren Auswahl an Non Tango-Stücken. Das können gefühlsstarke Instrumentalstücke sein, mal ein Pop-Song, dazwischen Weltmusik und persönliche Lieblingstitel - eben alles, was das Tänzerherz berührt...

Die Tanzfläche umfaßt etwa 100qm und ist säulenfrei. Der Boden ist ein Schwingboden aus Kiefer-Dielen.

Das LALOTANGO hat den Ruf, die heißeste (im wahrsten Sinne des Wortes) Milonga in Stuttgart zu sein, dafür ist es gemütlich und entspannt bei uns. Manche nenne den Raum sogar ihr "Wohnzimmer" :-)

Beginn der Milonga ist 21 Uhr, bei vollem Haus geht der Abend bis maximal 1 Uhr. Die Milonga findet durchgehend montags statt, auch in den Ferien und an Feiertagen. Der Eintritt zur Milonga ist frei, eine Spende jedoch erwünscht.

Das LALOTANGO liegt ein paar Minuten vom Marienplatz entfernt. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist es gut zu erreichen. Die U-Bahn-Linien U1, U9 oder U34 halten am Marienplatz (oder am Erwin-Schoettle-Platz). Auch die Buslinien 41 und 43 machen dort Station. Zusätzlich gibt es noch die "Zahnradbahn/"Zacke" bis zum Marienplatz.

Mit dem Auto ist man leider vom "Parkraum-Management" betroffen, d.h. kostenloses Parken erst ab 22 Uhr. Wer keine Lust auf Parkplatzsuche hat, kann das APCOA-Parkhaus am Marienplatz 8 anfahren, von dort läuft man vier bis fünf Minuten zu Fuß.

Termin: immer montags
Beginn: 21 Uhr
Eintritt frei, jedoch Spende erbeten
ÖPNV: U1, U9 oder U34 bis Haltestelle "Marienplatz", Buslinien 41 und 43, "Zacke"

LALOTANGO
Böblinger Str. 32A
Hinterhaus, 1.Stock
70178 Stuttgart