Einzelstunden

Tango

In Einzelstunden kann gezielt an bestimmten Themen oder Fragestellungen gearbeitet werden. Wir gehen auf Eure Bedürfnisse ein und Ihr bekommt die volle Aufmerksamkeit :-)

Es kann sehr hilfreich sein, sich in aller Ruhe mit den teils komplexen Bewegungsabläufen im Tango zu beschäftigen. Die individuelle Betreuung ist in einer Einzelstunde natürlich persönlicher und konkreter, als es im regulären Kurs mit der Gruppe möglich ist. Ihr bekommt genau die Informationen und Hinweise, die für Euch jetzt wichtig sind. Dabei bestimmt Ihr das Tempo. Und wir arbeiten exakt und feinfühlig an Haltung und Körperbewußtsein. Dies bewirkt oft eine schnelle Veränderung.

In den Einzelstunden geben wir Anregungen für die tänzerische Weiterentwicklung und können neue Schrittkombinationen erschließen. Gerne verbessern wir mit Euch Eure Grundlagen und vertiefen die richtige Geh- oder Drehtechnik. Musikalität kann genauso ein Thema sein wie die Verbindung im Paar.

Beziehungsarbeit/Tango im Paar

Nicht selten fällt den Tango-Tänzer/innen auf, dass die Erfahrungen, die man im Tango macht, auf verblüffende Weise die Beziehungsstrukturen widerspiegeln. Wer hier genauer hinschauen möchte, sei es als Einzelperson oder als Paar, kann dies gerne in einer Privatstunde machen.

Ziel ist es dabei, das eigene Verhalten zunächst wahrzunehmen, um es gegebenenfalls verändern zu können. Die Bewegungen des Körpers drücken so viel über unser Inneres aus, dass es unglaublich spannend sein kann, hier mit dem „Lesen“ zu beginnen...

Preise

1 Stunde mit einem Lehrer
Einzelperson: 60,- Euro
Paar: 30,- Euro pro Person
Kommen mehr als zwei Personen, kostet die Stunde 25,- Euro pro Person.

1 Stunde mit zwei Lehrern
Einzelperson: 100,- Euro
Paar: 50,- Euro pro Person
Kommen mehr als zwei Personen, kostet die Stunde 40,- Euro pro Person.

Anmeldung

Meldet Euch bei Interesse einfach telefonisch bei Liane unter 0177/8404269.
Oder schickt eine E-Mail an info(at)lalotango.de